4WHJk++R
 

INDIVIDUELLES VERMÖGENSMANAGEMENT

Wir, das 3i - Institut, beraten sowohl private als auch institutionelle Kunden individuell bei der Anlage ihres Vermögens. Dabei stehen wir, wie unser Name schon sagt, für internationales, innovatives Investieren an den Kapitalmärkten.

PHILOSOPHIE

Händedruck im Büro

VERTRAUEN

Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden erfolgt unter Berücksichtigung ihrer individuellen Verhältnisse. Dabei bemühen wir uns stets, die richtigen Fragen zu stellen, zuzuhören und die benötigte Zeit einzuräumen, sich gut kennenzulernen. Entscheidend sind Sie, Ihre bisherige Anlageerfahrung, Ihre Risikoneigung, Wünsche und Vermögensverhältnisse, um das für Sie geeignete Portfolio zusammenzustellen.

LANGFRISTIGKEIT

Anleger sollten Geduld, Vertrauen und einen langfristigen Anlagehorizont mitbringen. Wir betreiben keine Geldanlage für ein halbes Jahr. Denn auf kurze Sicht sind Anlageergebnisse zufällig – zu unvorhersehbar sind die Entwicklungen in der Welt, die entsprechenden Reaktionen an der Börse und die damit einhergehenden Kursschwankungen. Diversifikation und ein langer Anlagehorizont sind dabei die wesentlichen Bausteine für einen konstanten Vermögensaufbau.

UNABHÄNGIGKEIT

Als bankenunabhängige Vermögensberater sind wir nur Ihnen verpflichtet. Wir identifizieren die für Sie geeigneten Investments und analysieren und bewerten diese laufend unter Berücksichtigung der Entwicklungen an den Kapitalmärkten – unabhängig und ohne Konzernvorgaben. Unabhängigkeit & Neutralität ist unser höchstes Credo, denn Ihre Wünsche und Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt!

MANAGEMENT & TRANSPARENZ

Wir überwachen aktiv Ihr Anlagevermögen und passen es an den sich ständig verändernden Marktbedingungen an. Die gemeinsamen Anlageziele - langfristig stabile Performance bei einem kontrollierten Chancen/Risiko-Verhältnis - erreichen wir, nicht nur indem wir moderne Technologien einsetzen, sondern vor allem über die verbindliche Umsetzung von Strategien und die damit einhergehende Disziplin an den internationalen Kapitalmärkten. Darüber hinaus erhalten Sie regelmäßig einen detaillierten Bericht über die Entwicklung Ihres Anlagevermögens. Nichtsdestotrotz können Sie sich jederzeit an uns wenden, um Ihre individuelle Anlagestrategie und die Weiterentwicklung Ihres Portfolios zu besprechen bzw. an Ihre Bedürfnisse anzupassen, denn eine persönliche und kontinuierliche Betreuung liegt uns am Herzen.

KT0A6833 Kopie.jpg

UNSER INVESTMENTANSATZ

Durch den Einsatz moderner Risikosysteme managen wir, gemeinsam mit dem angebundenen Haftungsdach, treuhänderisch nach vorgegebenen Rahmenbedingungen Ihr Vermögen nach Ihren individuellen Zielen und Wünschen.

 

Das Investmentboard (Anlageausschuss) der Gesellschaft findet sich in regelmäßigen Abständen zusammen, um sich über die aktuelle Wirtschaft- und Kapitalmarktlage, die Bestandsinvestments der Kundenportfolios, attraktive Neuinvestments (Aktien, Anleihen, ETFs und Fonds) und die Risikoprofile auszutauschen.

 

Jedes einzelne Mitglied des Anlageausschusses befasst sich im Vorfeld der Zusammenfindung eigenständig mit der Suche und Analyse von neuen Investments, sodass die Ergebnisse des Researchs und der Analyse im Termin vorgestellt werden.

 

Bei der Auswahl neuer Investments werden dabei unterschiedliche Ansätze und Methoden verwendet. Es werden nicht nur die makroökonomischen Faktoren berücksichtigt, die zur Bewertung des Chancen-/Risikoverhältnisses einzelner Anlageklassen wie Aktien, Edelmetalle, Renten etc. dient (Top-Down-Ansatz), um dadurch ein ausgewogenes Portfolio darzustellen, sondern es werden auch bei der Prüfung einzelner attraktiver Investments zusätzlich die gesamte Branche und die jeweiligen Konkurrenzunternehmen (Peergroup) gescreent (Bottom-Up-Ansatz).

 

Neben der Untersuchung von Anlageklassen wird außerdem die Performanceentwicklung von einer großen Auswahl von Branchen- und Länderindizes geprüft, um regionale und sektorale Diversifikation zu generieren.

 

Das Anlageuniversum, welches aus tausenden von Fonds und ETFs besteht, wurde im Vorfeld mittels Fachartikel, Internetresearch, Austausch mit Fondsmanagern, Veranstaltungen und vor allem mit dem Informationsdienstleistungssystem Bloomberg (kennzahlenbasiertes Screening) vorselektiert.

 

Die daraus resultierenden hausinternen Watchlisten für Aktien- und Mischfondsfonds sowie ETFs umfassen ca. 700 Einzelwerte, die regelmäßig aktualisiert werden.

 

Die Einzelwerte auf den jeweiligen Watchlisten werden wiederum in folgende Rubriken differenziert: Ländern, Branchen, Themengebieten (Digitalisierung, Gesundheit, Nachhaltigkeit, Infrastruktur, Rohstoffe, etc.) und Strategien.

Die Watchliste der Rentenfonds umfasst ca. 350 Werte (Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, inflationsgeschützte Anleihen, Wandelanleihen aus unterschiedlichen Regionen und Sektoren).

 

Am Ende des Entscheidungsprozesses erfolgt die finale Anlageempfehlung an die Vermögensverwaltung durch die Methodik der fundamentalen und technischen Indikatoren.

IN 4 EINFACHEN SCHRITTEN ZU IHRER INDIVIDUELLEN GELDANLAGE

PERSÖNLICHES GESPRÄCH

Vereinbarung eines unverbindlichen Erstgesprächs zum Kennenlernen und zur Analyse Ihrer aktuellen Finanzsituation sowie Festhalten Ihrer Ziele und Wünsche.

INDIVIDUELLE ANLAGESTRATEGIE

Entwicklung eines maßgeschneiderten individuellen Finanzkonzeptes, das sich nach Ihren persönlichen Bedürfnissen ausrichtet.


 

FINANZKONZEPT &

DEPOTERÖFFNUNG

Nach gemeinsamer Besprechung der festgelegten Anlagestrategie erfolgt die Depoteröffnung bei der Bank Ihrer Wahl.

 

 

INVESTITIONEN

Nach erfolgreichem Geldeingang auf dem Depot, investieren wir Ihr Vermögen in Ihre persönliche Investmentstrategie. Reportings zum Bestand und Wertentwicklung Ihres Portfolios sind jederzeit abrufbar.


In regelmäßigen Abständen besprechen wir mit Ihnen Ihr aktuelles Portfolio und prüfen, ob die bestehende Strategie für Ihre aktuelle Lebenssituation noch die beste ist.

Balkendiagramm

DEPOTCHECK

Computer mit Graf

DIGITALES  MANAGEMENT

Schweiz 2.0.png

FAMILIEN FONDS