4WHJk++R
top of page

Wie viel Miese können die USA noch machen?


Ausverkauf bei US-Zinspapieren: Zuletzt lag die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen das erste Mal seit 2007 wieder über fünf Prozent. Insgesamt haben sich die Zinskosten des Staats und der Wirtschaft dramatisch erhöht. Und leider ist angesichts positiver Realzinsen auch das Weginflationieren von Schulden nicht mehr möglich. Ist Amerikas Finanzstabilität jetzt in Gefahr? Baader-Bank-Chefanalyst Robert Halver klärt auf.




Kommentare


Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
bottom of page