4WHJk++R
 

Geldvermögen der Deutschen steigt auf Rekordhoch


Die Bundesbürger sind so reich wie noch nie. Das Vermögen der privaten Haushalte stieg laut DZ Bank 2021 um mehr als 7 Prozent auf den Rekordwert von 7,7 Billionen Euro. Das liegt an Gewinnen am Aktienmarkt – aber auch am vielen Geld, das auf Girokonten geparkt wurde.



Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter